Für mittelstark sezernierende Wunden

(Hersteller: Lohmann & Rauscher | Art. Nr. 146570)
Suprasorb® H Hydrokolloid-Verband, standard
ab 119,80
  • Schafft ein feuchtes Wundmilieu
  • Nimmt Sekret auf
  • Duschen ist möglich
  • Verband für oberflächliche belegte und granulierende Wunden
  • In verschiedenen Größen erhältlich.

Suprasorb® H Hydrokolloid-Verband, standard

  • Schafft ein feuchtes Wundmilieu
  • Nimmt Sekret auf
  • Duschen ist möglich

Suprasorb® H: Die dünne und flexible Wundauflage von Lohmann & Rauscher

Die selbsthaftende Wundauflage Suprasorb® H fördert ein feuchtes Wundmilieu für die unterstützende Wundheilung. Die saug- und quellfähigen Partikel der Hydrokolloidschicht nehmen Exsudat und Gewebetrümmer auf. Das Hydrokolloid quillt auf und bildet ein Gel, das sich der Wundstruktur nahtlos anpasst. Lässt überschüssigen Wasserdampf verdunsten und weist Bakterien und Flüssigkeit ab. Schmerzfreier Verbandwechsel, da kein Verkleben mit der Wunde. Reduzierte Kosten dank weniger Verbandwechsel (spätestens alle 5-7 Tage).

Anwendungsgebiete des Hydrokolloid-Verbands

Für mittel und schwach exsudierende oberflächliche und nicht infizierte Wunden. Kann in allen Phasen der Wundheilung eingesetzt werden, z.B. bei Ulcera verschiedener Genese, Verbrennungen 2. Grades, Spalthautentnahmestellen, postoperativen Wunden.

Materialeigenschaften

Mit einer saugfähigen Hydrokolloidschicht auf einer Polyurethanfolie.

In verschiedenen Größen erhältlich.

Spezifikation: Suprasorb® H Hydrokolloid-Verband, standard

Hersteller: Lohmann & Rauscher
Artikelnummer: 146570
Material: Polyurethan-Folie
Spezielle Eigenschaften: semipermeabel, bakterien- und wasserundurchlässig
Hafteigenschaften: nicht haftend

Empfehlung