Untersuchungs-und Behandlungsstuhl mit Memory-Funktion für 4 Positionen

(Art. Nr. 178202)
arco 200 M Gynäkologie-Stuhl
5.614,00
  • Besonders gewölbt für ein angenehmes und komfortables Sitzgefühl
  • Tiefer Gynausschnitt für verbesserten Zugang zum Untersuchungsfeld
  • Arbeitslast: 250 kg
  • Auch für adipöse und körperlich eingeschränkte Patientinnen geeignet
  • Aktivierung der Verstellfunktionen sowie der Memory-Funktionen über Hand- und Fußbedienung
  • Verschiedene Beinlagerungssysteme, 18 Polsterfarben und 22 Gestell-Lackierung aus der SCHMITZ-Farbpalette sowie variable Ausstattungsmöglichkeiten mit umfangreichem Zubehör stehen zur Auswahl.
  • Lieferumfang: Mit Memory-Funktion für 4 Positionen und Beckenhochlagerung. Die optional erhältlichen motorisch verstellbaren Fußstützen müssen ergänzt werden.

arco 200 M Gynäkologie-Stuhl

  • Elektromotorisch verstellbare Fußstützen optional ergänzbar
  • Besonders gewölbt für ein angenehmes und komfortables Sitzgefühl
  • Tiefer Gynausschnitt für verbesserten Zugang zum Untersuchungsfeld
  • Auch für adipöse und körperlich eingeschränkte Patientinnen geeignet
  • Bequeme Aufstiegshöhe von 550 mm

arco 200 M für die Gynäkologie von SCHMITZ

Untersuchungs-und Behandlungsstuhl mit Memory-Funktion für 4 Positionen.Beckenhochlagerung elektromotorisch, Rückenteil im feststehenden Winkel (50°) mit dem Sitzteil verbunden, Sitzhöhe durch Beckenhochlagerung verstellbar von 550 mm bis 1.000 mm.
Gynäkologischer Untersuchungsstuhl arco 200 M mit:
Memory-Funktion für 4 Positionen,
Beckenhochlagerung und Fußstützen (Zubehör) elektromotorisch verstellbar
Aktivierung der Verstellfunktionen über Hand- und Fußbedienung.
Aktivierung der Memory-Funktionen über Hand- und Fußbedienung.

Der neue arco 200 M bietet hohen Komfort und modernes Design

Ergonomisch gepolsterte, weich gerundete Polsterelemente vermitteln ein Gefühl von Komfort und Geborgenheit und gewährleisten eine entspannte Sitzposition während der Untersuchung. Die Polsterbreite beträgt im Sitzbereich 595 mm und im Rückenbereich bis 650 mm. Großer Verstellbereich der Sitzhöhe über die elektromotorische Beckenhochlagerung ( von 550 bis 1000 mm).
Verschiedene Beinlagerungssysteme, viele Polsterfarben und Gestell-Lackierung aus der SCHMITZ-Farbpalette sowie variable Ausstattungsmöglichkeiten mit umfangreichem Zubehör stehen zur Auswahl.
Bequemer Einstieg dank niedriger Ausgangshöhe
Dies ist besonders für ältere und gehbehinderte Patientinnen ein großer Vorteil. Der arco bietet mit seinem großen Verstellbereich der Sitzhöhe über die elektromotorische Beckenhochlagerung ( von 550 bis 1000 mm) eine große Variante an Untersuchungsmöglichkeiten.

Bequemes Arbeiten im Praxisalltag

Ebene, geschlossene Flächen sind pflegeleicht und genügen höchsten Hygienestandards im Praxisalltag. Über die Memory-Funktion können 4 beliebige Untersuchungspositionen gespeichert und immer wieder abgerufen werden. Abgespeicherte Positionen bleiben auch bei Stromunterbrechung erhalten. Die optional erhältlichen motorisch verstellbaren Fußstützen sorgen für bequemes Platznehmen und die korrekte Lagerung der Patientin in der gewünschten Position.

Serienmäßige Ausstattung des SCHMITZ arco 200 M

Inkl. Sekretschale aus Chromnickelstahl, auszieh- und schwenkbar, Magazin für Papierrolle 400 mm - 500 mm Breite, Fußbedienung, Bodenplatte mit 4 Nivellierschrauben, Kunststoffverkleidung silber, Rahmen pulverbeschichtet nach Farbkarte. Polsterbezug nach Farbkarte. Sichere Arbeitslast: 250 kg.

Verschiedene Beinlagerungssysteme, viele Polsterfarben und Gestell-Lackierung aus der SCHMITZ-Farbpalette sowie variable Ausstattungsmöglichkeiten mit umfangreichem Zubehör stehen zur Auswahl.

Lieferumfang:

Mit Memory-Funktion für 4 Positionen und Beckenhochlagerung. Die optional erhältlichen motorisch verstellbaren Fußstützen müssen ergänzt werden.

Zubehör

Zubehör

Der neue arco

Der neue arco

Der neue Schmitz arco

Der neue SCHMITZ arco – modernes Design, optimierte Nutzung und hoher Patientenkomfort

Die neue Generation gynäkologischer Untersuchungsstühle

Der neue Schmitz arco

Die Vorteile des neuen arco im Überblick:

  • Leichter Einstieg dank niedriger Ausgangshöhe
  • Besonders gewölbt für ein komfortables Sitzgefühl
  • Auch für adipöse und körperlich eingeschränkte Patientinnen geeignet
  • Tiefer Gyn-Ausschnitt für verbesserten Zugang zum Untersuchungsfeld

Ausstattung am Beispiel des arco 200 M

Bedienkonzept des Schmitz arco

Bedienkonzept

Die Verstellfunktionen lassen sich für entspanntes Arbeiten bequem über eine flexible Positionierung der herausnehmbaren Fußbedienung oder per Handbedienung (arco 100 M/arco 200 M) positionieren. 

Über die Memory-Funktion können 2 (arco 100 M) bzw. 4 (arco 200 M) beliebige Untersuchungspositionen gespeichert und immer wieder abgerufen werden. Abgespeicherte Positionen bleiben auch bei Stromunterbrechung erhalten.

arco Gynäkologie Stuhl

Niedrige Einstiegshöhe

Dank niedriger Ausgangshöhe von 550 mm ist ein bequemer Einstieg möglich. Dies ist besonders für ältere und gehbehinderte Patientinnen ein großer Vorteil. 

Die optional erhältlichen motorisch verstellbaren Fußstützen für den arco 200 M sorgen für noch bequemeres Platznehmen und eine Absenkung bis auf 190 mm.


Intelligente Details

arco Gynäkologie Stuhl
arco Gynäkologie Stuhl
arco Gynäkologie Stuhl
arco Gynäkologie Stuhl

Hygienische Sicherheit für die Patientin
Schneller Wechsel der Ärzterolle durch Vorklappen des Polsters. Einfach einlegbar im integrierten Magazin.

Integrierte Steckdosen arco Gynäkologie Stuhl
2 Steckdosen gemäß EN 60601-1. Beim Betrieb eines Kolposkopes ist die Ausstattung mit einer integrierten Doppelsteckdose sinnvoll. Kein Festanschluss des Stuhles erforderlich.

Integrierte Steckdosen arco Gynäkologie Stuhl

Drei Modell-Varianten stehen zur Wahl:

arco 100

arco 100

(Abb. Polsterfarbe "Karibikblau")


Produktkonfigurator arco 100

arco 100 M

arco 100 M

(Abb. Polsterfarbe "Atlantikblau")


Produktkonfigurator arco 100 M

arco 200 M

arco 200 M

(Abb. Polsterfarbe "Karminrot")


Produktkonfigurator arco 200 M


arco 100 arco 100 M arco 200 M
Tiefer Gynausschnitt
Beckenhochlagerung elektromotorisch
Sitzhöhe durch Beckenhochlagerung verstellbar (550 - 1000 mm)
Aktivierung der Verstellfunktionen über Fußbedienung
Aktivierung der Verstellfunktionen über Handbedienung  
Mit Memoryfunktion  
2 Positionen

4 Positionen
Aktivierung der Memoryfunktionen über Hand- und Fußbedienung  
Fußstützen (Zubehör) elektromotorisch verstellbar    
Absenkung der Fußstützen bis auf 190 mm    

Beinlagerungssysteme für den neuen Schmitz arco

Fussstützen für Schmitz arco

Fußstützen

Beinlagerungssystem für SCHMITZ Gynäkologie-Stuhl arco 100, 100 M und 200. Mit integriertem Handgriffbügel, pulverbeschichtet, schwenk- und feststellbar. Inkl. Schutzüberzügen aus durchsichtigem Kunststoff für Fußplatten. Optional ist ein Kunstlederbezug für den integrierten Handgriffbügel im passenden Farbton mit Reißverschluß zum leichten Anbringen und Abnehmen erhältlich. Beim Modell arco 200 M sorgen die optional erhältlichen Fußstützen für noch bequemeres Platznehmen und eine elektromotorische Absenkung bis auf 190 mm.

Zum Produkt: arco Fußstützen

Verstellbare Fussstützen

Beinhalter nach Göpel mit Handgriff

Beinhalter nach Göpel mit integriertem Handgriff

Beinlagerungssystem für SCHMITZ Gynäkologie-Stuhl arco 100 und 100 M mit integriertem Handgriffbügel, pulverbeschichtet. Mit Integralschaumpolster silbergrau, Festschnallgurten und Stange aus Chromnickelstahl 18/10. Kunstlederbezug für den integrierten Handgriffbügel im passenden Farbton mit Reißverschluß zum leichten Anbringen und Abnehmen erhältlich.

Beinhalter nach Göpel mit integriertem Handgriffbügel


Beinhalter nach Göpel

Beinlagerungssystem für SCHMITZ Gynäkologie-Stuhl arco 100 und 100 M nach Göpel. Mit Integralschaumpolster silbergrau, Festschnallgurten und Stange aus Chromnickelstahl 18/10.

Zum Produkt: Beinhalter Göpel

Beinhalter nach Göpel

Sie wollen mehr über den neuen Gynstuhl arco erfahren. Gleich Beratungstermin vereinbaren.

Ausstattung und Zubehör

Typische Grundausstattung

Die Abbildung zeigt den integrierten Handgriffbügel der Fußstützen mit farblich passendem Kunstlederbezug. Das Kopfpolster mit Magnetbefestigung garantiert bequemen Komfort für Ihre Patientin während der Untersuchung. Die ausziehbare und herausnehmbare Sekretschale (Volumen 2,5 Ltr.) aus Edelstahl wird immer in fester, waagerechter Position pendelnd gelagert. Für die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung mit den Systemen Leisegang, Leica, Kaps und Zeiss, rechts oder links montierbar, ohne Kolposkop ist eine Kolposkophalterung erhältlich.


Erweiterte Ausstattung

Kolposkophalterung

Halterung für die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung mit dem Kolposkop. Passen Sie Ihren SCHMITZ arco Gynäkologiestuhl an Ihre Bedürfnisse an! Koloskophalterung für Systeme Leisegang, Leica, Kaps und Zeiss, rechts oder links montierbar, ohne Kolposkop.

Zum Produkt: Kolposkophalterung

Integrierte Steckdosen arco Gynäkologie Stuhl

Beim Betrieb eines Kolposkopes ist die Ausstattung des arcos mit einer integrierten Doppelsteckdose sinnvoll.

Kolposkophalterung für arco Gynäkologie Stuhl

Planungsbeispiel: Gynäkologisches Untersuchungszimmer

Planungsbeispiel Gynäkologisches Untersuchungszimmer

Kombinieren Sie Ihren SCHMITZ Gynäkologie-Stuhl arco mit einem SCHMITZ Untersuchungssitz.

Das modulare Versorgungs- und Entsorgungskonzept orbit® garantiert optimale Arbeitsbedingungen und hohen Behandlungskomfort: 
Alles griffbereit: Schneller und sicherer Zugriff durch übersichtliche Anordnung. Flexibel durch leichtgängige Lenkrollen.
Qualität von Anfang an: Aus hochwertigem Stahlblech, pulverbeschichtet mit hochglänzender Oberfläche. Äußerst pflegeleicht, desinfektions-, extrem stoß- und kratzfest sowie UV- und klimabeständig.
Ausbau- und anpassungsfähig: 13 voneinander unabhängige, mobile Module lassen sich so anordnen, wie Sie sie gerade brauchen.

Zu den arco Behandlungsstühlen

Zum Produkt: Orbit Gynäkologisches Einrichtungssystem

 

Planungsbeispiel Gynäkologisches Untersuchungszimmer

Praxis-Check arco 200 M vs. medi-matic 115.9000.0

Praxis-Check Gynäkologie Stühle

Welcher Gynäkologie-Stuhl ist der richtige für mich?

Zwei gynäkologische Untersuchungsstühle im Funktions- und Praxis-Check: arco und der neue medi-matic

Das neue Spitzenmodell „medi-matic“ oder der „arco“: Wo liegen die Unterschiede und welcher Stuhl passt am besten zu Ihrer Praxis? In unserem Praxis-Check stellen wir Ihnen mit den beiden gynäkologischen Untersuchungsstühlen arco 200 M und medi-matic 115.9000.0 die Spitzenmodelle in ihrer Klasse vor. Beide Stühle werden von der Fa. SCHMITZ medical GmbH in Wickede produziert. Der „arco“ wird von SCHMITZ als Einstiegsmodell und Zweit-Untersuchungsstuhl positioniert. Der neue medi-matic 115.9000.0 ist das Flagship Modell im eleganten Design, ausgestattet mit zukunftsweisender Technik und Komfort. Zugegeben, der Vergleich zwischen den beiden Stuhlsystemen ist vielleicht ein bisschen unfair. Doch dieser Check soll Sie in Ihrer Kaufentscheidung unterstützen.

Fußstützen absenkbar bis auf 190 mm
Fußstützen absenkbar bis auf 190 mm

Produktdesign und technische Details von arco und medi-matic

Beiden Stühlen zeichnen sich durch ihr ergonomisches Produktdesign aus. Beide Modelle bieten programmierbare Speicherpositionen, die den Arbeitsalltag erleichtern. Für die Farbausführung aller Modelle steht eine Vielzahl an Polsterfarben zur Auswahl. Diese lassen sich je nach Kundengeschmack beliebig konfigurieren. Nur das Spitzenmodell von arco und der neue medi-matic können mit einer elektromotorischen Fußstützenverstellung ausgestattet werden. Beide Spitzenmodelle - den arco 200 M und den medi-matic 115.9000.0 - werden wir für den Praxis-Check genauer unter die Lupe nehmen.

Entscheidend für den Komfort eines GYN-Stuhls sind folgende Merkmale:

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Durchdachtes Bedienkonzept für ergonomische Arbeitsweise
  • Komfort beim Platznehmen
  • Variable Lagerungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten

Verstellbarkeit arco
Verstellbarkeit medi-matic

Patientenlagerung/ Elektromotorische Verstellbarkeit

Beide gynäkologischen Untersuchungsstühle haben eine niedrige Sitz- und Einstiegshöhe für bequemes und sicheres Platznehmen ohne Fußauftritt. Beim arco beträgt die Ausgangshöhe 550 mm, beim medi-matic sogar nur 470 mm. Auch lassen sich bei beiden Spitzenmodellen die Fußstützen durch elektromotorische Verstellung absenken. Diese Funktion ist besonders nützlich beim Platznehmen für Patientinnen mit Mobilitätseinschränkungen.

Verstellfunktionen arco und medi-matic

medi-matic – der Verwandlungskünstler

Technische Daten medi-matic

So viel zu den Gemeinsamkeiten. Schaut man sich die elektromotorische Verstellbarkeit der Stühle genauer an, werden die Unterschiede deutlich. Beim arco ist das Rückenteil als „Sitzschale“ im feststehenden Winkel (50°) mit dem Sitzteil verbunden, die Sitzhöhe durch Beckenhochlagerung verstellbar von 550 mm bis 1.000 mm. Eine Veränderung der Lagerung ist somit nur durch das Wegkippen der Sitzschale während der Höhenverstellung möglich.

Anders sieht es beim medi-matic aus: Der medi-matic verfügt über eine komplette elektromotorische Verstellbarkeit des Rücken- und des Sitzteils für optimalen Komfort. Hier lassen sich somit das Rückenteil und das Sitzteil unabhängig voneinander verstellen. Die Höhenverstellung von 470-900 mm erfolgt durch die elektromotorisch verstellbare Standsäule. Aus dieser Variabilität ergibt sich eine Vielzahl an Lagerungsmöglichkeiten für die Patientenuntersuchung. Ein tieferer Gyn-Ausschnitt im Sitzteil sorgt für besseren Zugang zum Untersuchungsfeld.


Flachlagerung mit dem medi-matic

Der neue medi-matic 115.9000.0 ist auch als Eingriffsstuhl nutzbar

Dieser mechanische Unterschied der getrennten Verstellbarkeit ist bedeutsam: Nur mit dem medi-matic ist eine horizontale oder geneigte Flachlagerung möglich. Auch HF-Anwendungen sind möglich. Hierfür können die benötigten OP-Zubehörteile über das Seitenschienensystem am Eingriffsstuhl angebracht werden. Die medi-matic Anwender können den Stuhl auch als Ultraschall-Untersuchungsliege einsetzen. Hierfür wird zur Verlängerung der Liegeflächen die als Zubehör erhältliche, herausziehbare Beinplatte benötigt.


Beinlagerungssysteme für arco 200 M und medi-matic 115.9000.0

Fußstützen arco
Fußstützen medi-matic

Elektromotorische Verstellbarkeit der Fußstützen bei beiden Spitzenmodellen
Bei beiden Modellen erfolgt die Lieferung ohne Beinlagerungssystem, dieses muss separat bestellt werden. Beide Modelle lassen sich bis auf 190 mm (arco) bzw. 200 mm (medi-matic) über dem Boden absenken. Die Fußstützen kommen mittlerweile am häufigsten in den Praxen zum Einsatz. Alternativ können beide Stuhlsysteme auch mit Beinhaltern nach Göpel ausgestattet werden. Die Beinlagerungssysteme beim medi-matic 115.9000.0 sind einfach herausschwenk- oder abnehmbar. Die ist besonders vorteilhaft für Patientinnen mit Mobilitätseinschränkungen und bei der Patientenumlagerung.


Steuerungskonzept: Hand- und Fußbedienung arco vs. medi-matic

Handbedienung arco

Funktionales Bedienkonzept für den arco 200 M:
Die Fernbedienung ist mit Memory Funktionen zum Speichern und Abrufen von 4 beliebigen Untersuchungspositionen ausgestattet. Alternativ lassen sich alle Bewegungsabläufe über die Fußbedienung steuern.

Handbedienung medi-matic

Ergonomisches Steuerungskonzept des medi-matic:
Die besonders ergonomische Handbedienung des medi-matic 115.9000.0 verfügt über ein beleuchtetes Grafikdisplay zur Speicherung und Anzeige von 16 frei wählbaren Memory-Positionen (Behandlungspositionen/Arztwahl). Eine Ausführung aller Bewegungsabläufe ist auch über die Fußbedienung möglich. Optional sind Handbedienung und Fußbedienung auch kabellos erhältlich.


Typisches Zubehör für den GYN-Stuhl arco 200 M

arco
Kopfpolster arco

Kopfpolster

Sekretschale arco

Sekretschale

Steckdosenleiste arco

Steckdosen

Kolposkophalterung arco

Kolposkophalterung

Zum Zubehör für arco

Typisches Zubehör für den GYN-Stuhl medi-matic 115.9000.0

medi-matic
Kopfpolster medi-matic

Kopfpolster

Sekretschale medi-matic

Sekretschale, Edelstahl, ausziehbar

Beinplatte, grau mit Zwischenpolster

Beinplatte, grau mit Zwischenpolster

Beinplatte mit Kunstlederbezug

Beinplatte mit Kunstlederbezug

Steckdosen für medi-matic

Steckdosen, schaltbar über Handbedienung

Kolposkophalterung medi-matic

Kolposkophalterung

Zum Zubehör für medi-matic

Die Vielfalt macht den Unterschied: Zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten beim medi-matic

Der medi-matic verfügt im Unterschied zum arco über eine Vielzahl an Zubehörausstattungen. Hier nur zwei Beispiele:

Sitzheizung für medi-matic

Sitzheizung

Dreistufige Temperaturintensität

Beinhaltergelenk

Elektromotorisches Beinhaltergelenk

Für elektromotorisch verstellbares Beinhaltersystem

Zum Zubehör für medi-matic

Fazit:  arco 200 M und medi-matic 115.9000.0 im Vergleich 

Fazit Praxis-Check

Der arco hat ein zeitgemäßes Facelifting erhalten. Im Rahmen des Updates wurde auch die Arbeitslast auf 250 kg erhöht. Beim medi-matic beträgt die sichere Arbeitslast sogar 300 kg. Das Konzept der elektromotorischen Verstellbarkeit ist besonders nützlich beim Platznehmen für Patientinnen mit Mobilitätseinschränkungen. Eine getrennte Verstellung des Sitz- und Rückenteils, wie sie beim medi-matic möglich ist, lässt sich beim arco konstruktiv bedingt nicht realisieren. So ist z.B. eine Flachlagerung nur beim medi-matic möglich.

SCHMITZ Stuhlsysteme für die Gynäkologie gehören zu den Spitzenmodellen in Ihrer Klasse

Beide Stuhlsysteme zeichnen sich durch modernes Design, Ergonomie und hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit aus. Durch die niedrige Einstiegshöhe, die absenkbaren Fußstützen und die hohe Arbeitslast sind beide Modelle auch für mobilitätseingeschränkte Patientinnen geeignet. Wenn es auf besonderen Komfort, Verstellbarkeit der Lagerungspositionen und Ausstattungsdetails wie z.B. Sitzheizung, Instrumentenabwurf, Memoryfunktionen und Patienten-Flachlagerung ankommt, punktet der medi-matic. Für den medi-matic wird das Schmitz vidan®2 Videokolposkop als integriertes System angeboten. Die Anpassungsmöglichkeiten und die technologische Ausstattung des medi-matic 115.9000.0 haben aber auch ihren Preis. Legt man in der Entscheidung Wert auf einen grundsoliden Untersuchungsstuhl mit einem ansprechenden Design und funktionalem Bedienkonzept ist der arco die erste Wahl. Besonders dann, wenn Sie über die Ausstattung eines zusätzlichen Untersuchungszimmers nachdenken oder Sie nur die Grundfunktionen eines gynäkologischen Untersuchungsstuhls benötigen. Auch wenn das Flaggschiff-Modell medi-matic teurer ist, sollte abgewogen werden, inwieweit die zusätzlichen Funktionen und der zusätzliche Nutzen die Mehrkosten im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis rechtfertigen. 

 

Zum Produkt: arco 200 MZum Produkt: medi-matic 115.9000.0Zum Produkt: Orbit Versorgungsmodul

 

Sie möchten mehr über die Gyn-Stühle arco und medi-matic erfahren?

Empfehlung